Anfahrtsbeschreibung (aus dem Norden)

Diese vorgeschlagene Route beginnt 21 km nördlich von uns am Ende der Autobahn A66 in südlicher Richtung und am Beginn der Nationalstraße RN20 in südlicher Richtung in Richtung Foix & Andorra (Andorre).

WICHTIG: Wenn Sie die A66 / RN20 verlassen, um möglicherweise vor Ihrer Ankunft Einkäufe zu tätigen, nehmen Sie bitte wieder diese Hauptstraße, damit Sie uns leicht finden können - und vermeiden Sie Feldwege.

'Lieu dit Cantinelle' befindet sich auf einigen GPS-Systemen nicht richtig !!!

1. Wenn Sie das Péage am Ende der A66 durchfahren haben, wird die Straße zur Schnellstraße RN20 (Richtung Foix / Andorra). Fahren Sie auf dieser Straße weiter und nehmen Sie die Ausfahrt 9 - Richtung Krankenhaus.

2. Am Ende der Auffahrt kommen Sie zu einem Kreisverkehr. Nehmen Sie die 2. Ausfahrt. Dann nehmen Sie die erste Straße rechts in Richtung Crampagna & Vallée de la Lèze. (D31A / D919)

3. Fahren Sie geradeaus weiter - über die Eisenbahnlinie, dann die Ariège, biegen Sie scharf links ab und fahren Sie geradeaus bis zur Kreuzung mit der D919. Biegen Sie rechts ab und fahren Sie ca. 4 km weiter.

4. Wenn Sie in Patau ankommen, fahren Sie langsamer und biegen Sie an der Kreuzung in Patau links auf die D11 in Richtung La Bastide de Sérou ab. (NICHT in Richtung Loubens)

5. Der kleine Parkplatz für die Gîtes (ein Auto pro Gîte) befindet sich nach ca. 500 m auf der linken Seite - kurz vor den Gîtes auf der rechten Seite.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre ungefähre Ankunftszeit unter der Telefonnummer + 33 6 51 97 19 41 mitteilen könnten. Wir werden Sie zwischen 16:00 und 20:00 Uhr mit den Schlüsseln abholen.

Gute Reise!